EUROPAMEISTERSCHAFT DER PARLAMENTARIER


47. Europameisterschaft der Parlamentarier 2019 in der Schweiz (Mendrisio)

Bereits seit 1971 findet jährlich am Christi Himmelfahrt-Wochenende die Europameisterschaft der Parlamentarier statt. Dabei treffen die Parlaments-Mannschaften aus Österreich, der Schweiz, Finnland und Deutschland aufeinander.
Neben dem sportlichen Wettkampf auf dem Fußballfeld entstehen auch Kontakte und Freundschaften. Sportliches Engagement generiert politische Gespräche und bereichernden Meinungsaustausch. Der Sport schafft eine Verbindung zwischen den Ländern und lässt neue Freundschaften entstehen, die es weiter auszubauen und zu vertiefen gilt. Denn in Zeiten großer Herausforderungen in Europa und in der Welt sind gute und stabile Verbindungen besonders wichtig.
Die Teams treten seitjeher mit Ehrgeiz, Spaß aber auch dem sportlichen Geist an, wie ihn einst der legendäre Otto Rehagel beschwörte, als er sagte: „Mal verliert man und mal gewinnen die anderen.“

Nachdem das Internationale Parlamentarier-Fußallturnier im letzten Jahr pandemiebedingt ausgefallen ist, haben wir die 48. Europameisterschaft auf den Spätsommer verschoben. Als Gastgeber des traditionellen Vierländerturniers hoffen wir natürlich sehr, dass die pandemische Lage die Austragung der diesjährigen Europameisterschaft erlaubt. Austragungsort ist Wesel.

46. Europameisterschaft der Parlamentarier 2018 in Österreich (St. Veit an der Glan)

Ergebnisse der Europameisterschaften der Parlamentarier

Image
Image

45. Europameisterschaft der Parlamentarier 2017 in Deutschland (Hamburg)



FCBundestag Logo Final 110x110
Liz Oys

Büro Fritz Güntzler MdB (Kapitän)
Vorstandsvorsitzender des FC Bundestag e.V.
Platz der Republik 1
11011 Berlin
E-Mail: fcbundestag@bundestag.de
Historie
Mediathek
     Bilder
     Imagefilm
     Videos
     Pressebilder
     Bildarchiv