BILDARCHIV


Die Abgeordneten-Fußballmannschaft
am 1. Januar 1980
 
Die Abgeordneten-Fußballmannschaft vor dem Spiel gegen eine Vertretung des Bonner Stadtrates. Dr. Adolf Müller-Emmert (vorne re.), SPD, MdB.
Die Abgeordneten-Mannschaft
auf dem Sportplatz vor dem
Langen Eugen am 16. Juni 1981
Spieler v.l.: Franz Müntefering, SPD, MdB; Hermann Fellner, CDU/CSU, MdB; Peter Struck, SPD, MdB; Manfred Wörner, CDU/CSU, MdB; Ernst Waltemathe, SPD, MdB; Dr. Wolfgang Schwenk, SPD, MdB; Wolf Michael Catenhusen, SPD, MdB; Dr. Norbert Lammert, CDU/CSU, MdB; Dr. Anton Stark, CDU/CSU, MdB; Willi Hommelsheim, BT-Verwaltung.
Das Abgeordneten-Fußballteam
FC Bundestag
am 5. Dezember 1996
Bundestagspräsidentin Prof. Dr. Rita Süssmuth, CDU/CSU, empfängt das Abgeordneten-Fußballteam FC Bundestag im Bundeshaus, Bonn.
Die Abgeordnetenmannschaft
FC Bundestag
am 3. April 2001
Erstes Fußballspiel zwischen Abgeordneten des Sejm Rzeczypospolitej Polskiej (Polen) und der Abgeordnetenmannschaft FC Bundestag im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion im Prenzlauer Berg. Bundestagsvizepräsident Dr. Rudolf Seiters, CDU/CSU, eröffnet das Spiel mit seinem Anstoß.
Fußballspiel der Mannschaften Deutscher Bundestag gegen Deutsche Telekom AG am 25. Juni 2002
Der Direktor beim Deutschen Bundestag, Dr. Horst Risse (mitte rechts.) und der Kapitän des FC Bundestag, Marcus Weinberg, MdB, CDU/CSU, (mitte links), während des 11. Benefiz-Fußballturnier des Deutschen Bundestages im Hanns-Braun-Stadion im Olympiapark. Hier bei der Übergabe des Schecks.
Fußballspiel der Mannschaften
Deutscher Bundestag gegen
Deutsche Telekom AG am 30. März 2004
Bundestagspräsident Wolfgang Thierse, SPD, eröffnet das Fußballspiel der Mannschaften Deutscher Bundestag gegen Deutsche Telekom AG im Jahnstadion Berlin Prenzlauer Berg.
Fußballspiel der Mannschaften
Deutscher Bundestag gegen
Deutsche Telekom AG am 31. März 2004
 
Bundestagspräsident Wolfgang Thierse, SPD, eröffnet das Fußballspiel der Mannschaften Deutscher Bundestag gegen Deutsche Telekom AG im Jahnstadion Berlin Prenzlauer Berg.
Benefiz-Hallenfußballturnier zum
40-jährigen Bestehen der Abgeordneten
Fußballmannschaft FC Bundestag
am 6. März 2007
Zum vierzigjährigen Bestehen der Abgeordneten Fußballmannschaft "FC Bundestag" veranstaltet die Sportgemeinschaft Deutscher Bundestag e. V. ein Benefiz-Hallenfußballturnier, für das Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert, CDU/CSU, die Schirmherrschaft übernommen hat. Der Erlös des Turniers geht an die humanitären Projekte der Hammer Forum e. V., die sich für die medizinische Versorgung von Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten engagiert. Hier die Scheckübergabe. V.li. Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert, CDU/CSU, Dr. Peter Schwidtal, Hammer Forum e. V., Dirk Manzewski, SPD, Klaus Riegert, MdB, CDU/CSU, Peter Rauen, MdB, CDU/CSU, Vorsitzender des Vorstandes der Sportgemeinschaft Deutscher Bundestag e. V.
5. Benefiz-Hallenfußballturnier
des FC Bundestag und der
Sportgemeinschaft Deutscher Bundestag e. V.
am 4. März 2008
Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert, CDU/CSU, ist Schirmherr der Veranstaltung 5. Benefiz-Hallenfußballturnier des FC Bundestag und der Sportgemeinschaft Deutscher Bundestag e. V. 12 Mannschaften treten gegeneinander an. Darunter Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Sport. Der Erlös der Veranstaltung ist für das Hammer Forum e. V. und die Deutsche Knochenmarkspenderdatei bestimmt. Hier werden die Schecks übergeben.
5. Benefiz-Hallenfußballturnier des
FC Bundestag und der
Sportgemeinschaft Deutscher Bundestag e. V.
am 4. März 2008
Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert, CDU/CSU, ist Schirmherr der Veranstaltung 5. Benefiz-Hallenfussballturnier des FC Bundestag und der Sportgemeinschaft Deutscher Bundestag e. V. 12 Mannschaften treten gegeneinander an. Darunter Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Sport. Der Erlös der Veranstaltung ist für das Hammer Forum e. V. und die Deutsche Knochenmarkspenderdatei bestimmt.
7. Benefiz-Hallenfußballturnier
des Deutschen Bundestages
am 2. März 2010
 
Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert, (li), CDU/CSU, eröffnet das 7. Benefiz Hallenfußballturnier des Deutschen Bundestages. Der "FC Bundestag" tritt in diesem Jahr mit zwei Mannschaften und acht weiteren Teams namhafter Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Gesellschaft zu seinem traditionellen Fußballturnier zusammen. Der Erlös des Turniers (25.000,00 Euro) ist für Hilfsprojekte in Eritrea bestimmt. Klaus Riegert, (2.v.li), MdB, CDU/CSU, Vorsitzender der Sportgemeinschaft Deutscher Bundestag e. V., Heinz-Peter Haustein, (2.v.re), FDP, MdB, und Dr. Peter Schwindal, (re), vom Hammer Forum e.V., der den Scheck entgegen nimmt.
10. Benefiz-Hallenfußballturnier
des Deutschen Bundestages
am 12. März 2013
 
Staatssekretär Dr. Horst Risse, (li), Direktor beim Deutschen Bundestag, und der Kapitän des FC Bundestag, Klaus Riegert, (re), CDUCSU, Mitglied Deutscher Bundestag, eröffnen das 10. Benefiz Hallenfußballturnier des Deutschen Bundestages. Der FC Bundestag tritt beim Jubiläums-Fußballturnier mit zwei Mannschaften gegen 10 weitere Teams an. Der Erlös der Veranstaltung ist für humanitäre Hilfsprojekte bestimmt, und kommt unter anderem dem Verein ARCHEMED - Ärzte für Kinder in Not e. V. zugute.
11. Benefiz-Fußballturnier
des Deutschen Bundestages
am 20. Mai 2014
Der Direktor beim Deutschen Bundestag, Dr. Horst Risse (links), der Kapitän des FC Bundestag, Marcus Weinberg, MdB, CDU/CSU, (2. von links), und Mark Hauptmann, CDU/CSU, (rechts), während des 11. Benefiz-Fußballturnier des Deutschen Bundestages im Hanns-Braun-Stadion im Olympiapark. Hier bei der Unterzeichnung des Schecks.
11. Benefiz-Fußballturnier
des Deutschen Bundestages
am 20. Mai 2014
Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert, (li), CDU/CSU, eröffnet das 7. Benefiz Hallenfußballturnier des Deutschen Bundestages. Der "FC Bundestag" tritt in diesem Jahr mit zwei Mannschaften und acht weiteren Teams namhafter Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Gesellschaft zu seinem traditionellen Fußballturnier zusammen. Der Erlös des Turniers (25.000,00 Euro) ist für Hilfsprojekte in Eritrea bestimmt. Klaus Riegert, (2.v.li), MdB, CDU/CSU, Vorsitzender der Sportgemeinschaft Deutscher Bundestag e. V., Heinz-Peter Haustein, (2.v.re), FDP, MdB, und Dr. Peter Schwindal, (re), vom Hammer Forum e.V., der den Scheck entgegen nimmt.


FCBundestag Logo Final 110x110
Liz Oys

Büro Fritz Güntzler MdB (Kapitän)
Vorstandsvorsitzender des FC Bundestag e.V.
Platz der Republik 1
11011 Berlin
E-Mail: fcbundestag@bundestag.de
Historie
Mediathek
     Bilder
     Imagefilm
     Videos
     Pressebilder
     Bildarchiv